Praxis Dr. med. Günter Böcking
Arzt für Allgemeinmedizin - Notfallmedizin - Manuelle Medizin - Naturheilverfahren - Reisemedizin

Reisemedizin mit Fachzertifikat (DRF)

Damit Ihre Reise nicht zum gesundheitlichen Risikotrip wird, sollten Sie rechtzeitig an eine reisemedizinische Beratung denken. Viele Reisende sind überrascht, welche Gefahren selbst schon im Mittelmeerraum lauern. Ganz zu schweigen von den Infektionsrisiken in den Subtropen oder Tropen. Reisemedizin ist weit mehr als Impfungen und Malariaprophylaxe! Verlassen Sie sich nicht nur auf die üblichen Informationen des Reiseveranstalters oder auf allgemein gehaltene Länderübersichten.
Vertrauen Sie unserem tropen- und reisemedizinischen Knowhow! Als Spezialisten auf diesem Gebiet bereiten wir Sie optimal auf Ihre Reise vor, damit Sie mit einem guten und sicheren Gefühl verreisen.

 


 

  • Malariaprophylaxe (auch für Kinder)
  • besondere Reisebedingungen bei Senioren
  • Vorbeugung von Tropenkrankheiten
  • Reiseapotheke (was Sie auf Ihrer Reise wirklich brauchen)
  • Hilfestellung bei Reiserücktritt im Falle von Krankheit
  • Gefahren durch Gifttiere
  • Reisen mit chronischen Krankheiten
  • Vorbeugung von Reise- und Seekrankheit
  • Durchführung sämtlicher Reiseimpfungen
  • umfassendes Informationsmaterial 
  • auf Wunsch Updates  bis zur Abreise
  • Beratung zu Langzeitaufenthalten
  • Heimkehrer-Checkup und -Nachsorge
  • Trinkwasseraufbereitung und Hygiene
  • Infos zur sinnvollen Tropenausrüstung
  • offiziell anerkannte Impfzertifikate
  • Vorbereitung zum Höhenbergsteigen
  • medizinische Vorbereitung bei Pilgerreisen nach Mekka
  • Tipps zu Mückenschutz  und Moskitonetzen
  • Coronavirus-Antigenschnelltest mit Attest in 4 Sprachen


                   


Professionelle Beratung mit dem Fachzertifikat Reisemedizin

Nach einer umfassenden Grundausbildung durch Absolvierung des Curriculums  “Reisemedizin”, veranstaltet von der Abteilung für Infektions- und Tropenmedizin der Ludwig Maximilian Universität München, habe ich mich über weitere drei Jahre intensiv auf diesem Gebiet bis zum “Fachzertifikat Reisemedizin” der deutschen Fachgesellschaft für Reisemedizin fortgebildet. Neben der Weiterbildung Tropenmedizin ist dies die umfassendste Ausbildung auf diesem Gebiet überhaupt. Leider ist der Begriff "Reisemedizin" nicht geschützt und wird gerne - auch ohne Fachzertifikat - öffentlich angeführt. Achten Sie deshalb auf diese Qualifikation, wenn Sie sich beraten lassen wollen.


Wiederholte Expeditionen in die Tropen und tropenmedizinische Fortbildungen u. a. in Krankenhäusern bzw. Spitälern in Afrika sowie Erfahrungen als Schiffsarzt auf  der Star Flyer, einem 4-Mast-Hochseesegler, geben die notwendige praktische Expertise für alle wichtigen Belange.

Auf dieser Grundlage kann ich eine umfassende und verlässliche Beratung anbieten. Da dies  nicht eben mal so  “zwischen Tür und Angel” geht, biete ich eine spezielle reisemedizinische Sprechstunde an. Bitte lassen Sie sich dafür einen Termin geben.
Diese professionelle reisemedizinische Beratung sowie alle Reiseimpfungen sind keine Regelleistungen der gesetzlichen Krankenkassen und werden Ihnen deshalb privat in Rechnung gestellt.


rechts: als Schiffsarzt auf der Star Flyer in der Karibik Februar/März 2019




 

E-Mail
Anruf
Karte
Infos