Praxis Dr. med. Günter Böcking
Arzt für Allgemeinmedizin - Notfallmedizin - Manuelle Medizin - Naturheilverfahren - Reisemedizin

Tropenmedizinische Fortbildung Tansania 2019

Vom 7. bis 20. Dezember 2019 war ich wieder auf tropenmedizinischer Fortbildung. Nachdem ich im Frühjahr 2018 bereits in Uganda war und für meine tropenmedizinischen Beratungen unschätzbar wertvolle Erfahrungen sammeln konnte, gingt es diesmal nach Tansania (Ostafrika).  In verschiedenen Krankenhäusern bzw. Krankenstationen auf dem Festland sowie auf Sansibar habe ich die wichtigsten Tropenkrankheiten wie Malaria, Dengue, Schlafkrankheit, Meningitis und Typhus, Lepra und Bilharziose  hautnah miterleben und alles über Diagnose und Therapie erfahren dürfen. Auch Laborpraktika und Feldexkursionen gehörten zu dem prall gefüllten Fortbildungsprogramm. Diesen Blog habe ich live während meiner Reise erstellt und kann nur ansatzweise das widergeben, was ich erlebt habe.


Tanzania Blog
for English version please download here!
Tanzania English.pdf (13.56MB)
Tanzania Blog
for English version please download here!
Tanzania English.pdf (13.56MB)


15.11.2019

Die Vorbereitungen laufen

In wenigen Tagen ist es soweit und es geht von München über Frankfurt  und Adis Abeba nach Arusha (Kilimanjaro Airport). Wie bereits 2018 in Uganda erwartet mich auch in Tansania ein Fortbildungsprogramm vollgepackt mit Vorlesungen über gefährliche Tropenkrankheiten, Visiten in Krankenhäusern und Ambulanzen sowie Patientenvorstellungen, Arbeitsmedizin in den Tropen, Gifttiere aber auch traditionelle Medizin der einheimischen Bevölkerung. Ich bin sehr gespannt auf diese außergewöhnliche Fortbildungsreise, die wieder von einem der erfahrensten Tropenmediziner organisiert und geleitet wird.

Admin - 15:49 @


E-Mail
Anruf
Karte
Infos